Logo

"Feuer 3", Nordstraße

14.03.2018 04:02 Uhr Horn
Einsatzbericht

Am 14.03.2018 wurde die Feuerwehr Horn-Bad Meinberg um 03:02 Uhr mit dem Stichwort "Feuer 3 - Küchenbrand" in die Nordstraße alarmiert. In einem Wohn- und Geschäftshaus war in der Dachgeschosswohnung in der Küche ein Feuer ausgebrochen. Während ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in das Gebäude vorging, wurde das Gebäude von weiteren Kräften evakuiert. Insgesamt 13 Hausbewohner konnten anschließend in die Obhut von Polizei und Rettungsdienst gegeben werden. Nach dem Ablöschen des Feuers wurde das Brandzimmer mit der Wärmebildkamera kontrolliert und das Gebäude mit Hochleistungslüftern gelüftet. Die betroffene Familie konnte in die Wohnung nicht zurückkehren und wurde anschließend von Verwandten aufgenommen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Neben der Feuerwehr Horn-Bad Meinberg war der Rettungsdienst mit mehreren Rettungswagen, ein Notarzt, die Polizei und ein Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamtes an der Einsatzstelle. Für die Feuerwehr endete der Einsatz um ca. 5:15 Uhr.

Eingesetzte Fahrzeuge
  • Hilfeleistungs-löschgruppenfahrzeug (HLF 20)
  • Drehleiter (DLAK 23/12)
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 20 KatS)
  • Gerätewagen Logistik (GW-L 2)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)
  • Tanklöschfahrzeug (TLF 4000)
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 10)
  • Einsatzleitwagen (ELW 1)
  • Kommandowagen (KdoW)
Unterstützung

Rettungsdienst, Polizei

Bilder zum Einsatz

zurück zur Liste