Logo

"Ölschaden nach Verkehrsunfall", Kampstraße

02.05.2018 15:21 Uhr Horn
Einsatzbericht

Am 02.05.2018 wurde die Feuerwehr Horn-Bad Meinberg um 13:21 zu einem "Ölschaden nach einem Verkehrsunfall" alarmiert. In der Kampstraße hatte war ein PKW mit einem LKW kollidiert. Der Dieseltank vom LKW wurde dabei aufgerissen und lief aus. Der ausgelaufene Dieselkraftstoff wurde mit Bindemittel aufgenommen. Die Stadtwerke kontrollierten die Kanalschächte. Die Maßnahmen konnten nach ca. zwei Stunden beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge
  • Gerätewagen Logistik (GW-L 2)
  • Hilfeleistungs-löschgruppenfahrzeug (HLF 20)
  • Kommandowagen (KdoW)
Eingesetzte Hilfsmittel
Unterstützung

Polizei

zurück zur Liste