Logo

"Technische Hilfe 1 - Ölspur", Bundesstraße 1

29.03.2021 10:17 Uhr Horn
Einsatzbericht

Am 29.03.2021 wurde die Feuerwehr Horn-Bad Meinberg um 10:17 Uhr mit dem Stichwort "Technische Hilfe 1 - Ölspur" zur Bundesstraße 1 alarmiert. Zwischen den Abfahrten Leopoldstal und Waldschlösschen befand sich eine etwa 800 m lange und teilweise bis zu einem Meter breite, rutschige Spur aus Kühlflüssigkeit. Diese war durch einen geplatzten Schlauch an einer Kühlmaschine entstanden. Die Einsatzstelle wurde gemeinsam mit der Polizei gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Mit Ölbindemittel wurde die Spur abgestreut. Im weiteren Verlauf wurde die Gefahrenstelle durch den Baubetriebshof der Stadt beschildert und auf Anforderung der Polizei eine Geschwindigkeitsbegrenzung aufgestellt. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Nach gut 2,5 Stunden war der Einsatz beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge
  • Gerätewagen Logistik (GW-L 2)
  • Hilfeleistungs-löschgruppenfahrzeug (HLF 20)
Eingesetzte Hilfsmittel
Unterstützung

Polizei

Bilder zum Einsatz

zurück zur Liste