Logo

"Technische Hilfe 1 - Ölspur", Detmolder Straße

05.04.2021 11:32 Uhr Schmedissen
Einsatzbericht

Am 05.04.2021 wurde die Feuerwehr Horn-Bad Meinberg um 11:32 Uhr mit dem Stichwort "Technische Hilfe 1 - Ölspur" zur Einmündung Detmolder Straße/Nordstraße alarmiert. Die Meldung lautete ca. 25 m² Ölschaden im Kreuzungsbereich. Da zu diesem Zeitpunkt allerdings etwas regnerisches Wetter herrschte, war bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits ein Großteil der Kreuzung betroffen. Um gefahrlos den Ölschaden abstreuen zu können, musste die Kreuzung für den fließenden Verkehr gesperrt werden. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass es im gesamten Stadtgebiet zu vermehrten Ölschaden an den unterschiedlichsten Punkten gekommen war. Diese wurden ebenfalls angefahren und abgestreut. Die Sperrung der Bundesstraße konnte nach ca. 2 Stunden wieder aufgehoben werden. Auf Weisung der Polizei wurden noch entsprechende Beschilderungsmaßnahmen durchgeführt sowie eine Geschwindigkeitsbegrenzung aufgestellt. 

Eingesetzte Fahrzeuge
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 10)
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF)
  • Gerätewagen Logistik (GW-L 2)
  • Hilfeleistungs-löschgruppenfahrzeug (HLF 20)
  • Kommandowagen (KdoW)
Eingesetzte Hilfsmittel
Unterstützung

Polizei

Bilder zum Einsatz

zurück zur Liste