Logo

"Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person", Bahnhofstraße

28.03.2018 11:30 Uhr Bad Meinberg
Einsatzbericht

Am 28.03.2018 wurde die Feuerwehr Horn-Bad Meinberg um 9:30 Uhr mit dem Stichwort "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" alarmiert. Auf der Bahnhofstraße war ein PKW von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Die Person im Fahrzeug konnte vom Rettungsdienst aus dem Unfallauto befreit werden. Die Feuerwehr verblieb nach der Rückmeldung, dass die Person aus dem PKW befreit war, mit einem HLF 20 an der Einsatzstelle und sicherte die Unfallstelle, stellte den Brandschutz sicher und unterstützte die Bergung des Fahrzeuges. Einsatzende war um 11 Uhr.

Eingesetzte Fahrzeuge
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)
  • Hilfeleistungs-löschgruppenfahrzeug (HLF 20)
  • Kommandowagen (KdoW)
Unterstützung

Rettungsdienst, Polizei

Bilder zum Einsatz

zurück zur Liste